Achtsamkeit und Meditation im Berufsleben zum Wohl aller

Herzlich Willkommen bei INMEDITAS BUSINESS

Viele Arbeitsfelder erfordern von Berufstätigen ein hohes Maß an Leistungsvermögen und Flexibilität. Nicht selten verlieren sich dabei - oft gerade hochmotivierte – Mitarbeitende in innerer Unruhe, übermäßigem Leistungsdruck und seelischer Belastung. Auf Dauer entstehen dadurch häufig Überforderungssymptome oder gar das Abrutschen in Erkrankungen wie Burnout und Depressionen. Hier hilft die gesundheitsfördernde Wirkung von Meditation und Achtsamkeit zur Stärkung der Resilienz und zum Erhalt der Leistungskraft und -freude.

In erfahrungsorientierten Seminaren bietet das Team von INMEDITAS BUSINESS Ihnen maßgeschneiderte Fortbildungsangebote auf Grundlage unseres Ansatzes der Integralen Tiefenspiritualität an. Darin verbinden wir den Geist von Meditation, Achtsamkeit und innerer Stille mit Methoden aus traditionellen und modernen Weisheitslehren. Unsere Kenntnisse aus humanistischer und integraler Psychologie ergänzen unser Spektrum.

Für Sie und Ihr Unternehmen

Mit unseren Fortbildungsangeboten ...

  • minimieren Sie psychische Belastungen am Arbeitsplatz durch Aufklärung über die Entstehung von Stress sowie Angebote zum Erlernen effektiver Präventions- und Lösungsmöglichkeiten
  • nutzen Sie Erkenntnisse moderner Neurowissenschaften, um Problemerleben in Kompetenzzugänge und neue Handlungsfreiheiten umzuwandeln
  • fördern Sie Motivation, Resilienz und zielgerichtete Ressourcenerschließung durch das Erlernen von Tiefenentspannung
  • unterstützen Sie seelische Ausgeglichenheit und einen konstruktiven Umgang mit Emotionen am Arbeitsplatz
  • erweitern Sie den kooperativen Teamgeist um neue Perspektiven und zwischenmenschliches Einfühlungsvermögen
  • begünstigen Sie berufliche Leistungsbereitschaft durch zunehmende Gelassenheit und tiefere Sinnerfüllung
  • vervollständigen Sie die Bedeutung von Beruf und Arbeit, um eine spirituelle Perspektive des Wohlwollens für alle Wesen

Padma Wolff

Padma Wolff ist Diplompsychologin, Leiterin des INMEDITAS und verfügt über große Erfahrung in Einzelbegleitung und Gruppenleitung. Ihre Spezialgebiete sind das Enneagramm der Charakterfixerung und ressourcenorientierte hypnotherapeutische Anwendungen. Ihre Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Überschneidungsfeld von Psychologie und Spiritualität und ist als Buch erhältlich.

Torsten Brügge

Torsten Brügge, Heilpraktiker, Körpertherapeut, Buchautor und ebenfalls Leiter des INMEDITAS, stellt vor allem meditative Praxis und hypnosystemische Verfahren in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Zugleich ist er Experte für das Integrale Modell nach Ken Wilber und als Autor im Grenzbereich Politik / Spiritualität tätig.

Martina Walberg

Martha Walberg ist Kommunikationswirtin und Groß- und AußenhandelsKauffrau. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Handel, Handwerk und Marketing sowie in der Werbung und im Leistungssport. Sie ist ausgebildete INMEDITAS-Begleiterin und ist mit allen Themen des INMEDITAS-Ansatzes vertraut.

Inhalte

Wir bieten verschiedene Veranstaltungsformate von Kurzvorträgen über Mini- Workshops bis hin zu mehrtägigen Seminaren an.

Zu möglichen Inhalten finden Sie hier einen kleinen Auszug aus unserem INMEDITAS BUSINESS Kursprogramm. Wir gehen aber auch gerne auf Ihre Wünsche nach anderen Themen oder Formaten ein.

  • Von Leistungsfrust zu Arbeitslust
    Sich von Stress entlasten - Freiraum zu entspanntem Handeln erschließen
  • Gelassen bleiben, auch wenn`s brennt
    Gefühlsmanagement und Mediation bei emotional aufgeladenen Konfliken
  • Arbeit mit Urlaubseffekt
    während konzentrierter Arbeit im Genuss entspannten Wohlbefindens gegründet bleiben
  • Gut aufgestellt - innen wie außen
    aller Bedürfnisse und Fähigkeiten angemessen einbeziehen für systemische Synergie-Effekte
  • Mit Mini-Pausen zu frischer Kraft
    Kurz–Meditationen zum Innehalten, zur Erholung und zum Schöpfen neuer Tatkraft im Arbeitsalltag
  • Alle an Bord - volle Kraft voraus
    die Typologie des Enneagramms als Navigationssystem, um alle Potentiale mitzunehmen
  • Klartext sprechen und friedlich bleiben
    mit einfühlsamem Kontakt zu transparenter Kommunikation und Handlungskompetenz
  • Immunkräfte gegen Mobbing mobilisieren
    sich selbsbewusst Schutzräume schaffen und gut im Kontakt sein

Für wen?

Unsere Angebote richten sich an alle Menschen, die den Geist von Meditation und Achtsamkeit in ihrer beruflichen Tätigkeit entdecken und nutzen wollen.

Sie können uns als Unternehmensleitung für Ihre Firma, aber auch für sich als Führungskraft, FreiberuflerIn, ArbeitnehmerIn oder Arbeitsteam in Anspruch nehmen.

Im Anschluss an Seminare - oder auch davon unabhängig - stehen wir Ihnen auf Wunsch gerne für Einzelbegleitung oder Teamsupervision zur Verfügung. Beides kann vor Ort oder online geschehen.

Gegebenenfalls kann die Finanzierung von Seminaren durch Förderangebote der gesundheitlichen Betriebsfürsorge unterstützt werden.

Ethik

Die Würde des Menschen und aller Lebensformen zu respektieren, bildet die Grundlage unseres Verständnisses. Dabei sehen wir das Potential von Arbeit als befriedigenden Ausdruck von Lebendigkeit im Dienste der kollektiven Entfaltung. Die gesunde Leistungskraft und Zufriedenheit des Einzelnen und das Gedeihen von Unternehmen fördern im Idealfall das Wohl aller Wesen.

Die ethischen Richtlinien von Unternehmen aus der Gemeinwohlökonomie wie Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz und Mitbestimmung, sind nach unserer Auffassung erstrebenswerte Ziele. Diese werden oft in kleinen Schritten umgesetzt. INMEDITAS BUSINESS setzt dazu Impulse für eine achtsame Unternehmenskultur, die für Ihre Mitarbeitenden meditatives Gewahrsein und heilsame Kommunikationsweisen im Arbeitsalltag fördert. Dies sehen wir als Teilaspekte einer wünschenswerten gesellschaftlichen Entwicklung an.

Zu unserem Ansatz der Integralen Tiefenspiritualität, bzw. zu unserem Grundverständnis finden Sie ausführlichere Informationen auf unserer Webseite mit unseren Angeboten für Privatpersonen.

Im Wesentlichen verbinden wir darin die heilsamen Qualitäten von meditativen Bewusstseinszuständen, Achtsamkeit und befreiender Selbsterforschung mit praxisorientierten Elementen aus humanistischer und transpersonaler Psychologie, Enneagramm und ressourcenorientierter Hypnotherapie. Eine tief- und weitreichende Sichtweise entsprechend dem integralen Modell von Ken Wilber bildet dabei den theoretischen Rahmen für eine umfassende Förderung gesunder Entwicklung für individuelles ebenso wie kollektives Bewusstsein.

Stimmen

"...hat mich mit größerer Klarheit und präsenterer Energie an die Herausforderungen herangehen lassen." - Wolfgang Schey - Geschäftsführer

"...manches klärt sich währenddessen schon in der Stille." - Rosemarie T. - Gemeindekrankenschwester

"...ich fühle mich während und nach den Treffen immer gestärkt und klarer!" - Gisela Grobusch - Shiatsu, psych. Beratung, EMDR


INMEDITAS Business
Marthastraße 50
20259 Hamburg